Keine WM in der Schweiz 2021

Swiss Ice Hockey verzichtet auf eine Neuausrichtung der abgesagten WM in der Schweiz im Jahre 2021. Trotz der Vergabe an Lettland und Weissrussland für die WM 2021 wurde dieses Szenario in Betracht gezogen. Hauptgrund, warum die WM 2021 nicht in der Schweiz stattfinden wird, sind die ökonomischen Risiken wegen des Coronavirus. Ziel ist es trotzdem in Zukunft eine WM in die Schweiz zu holen. Ticketinhaber werden von Seiten Swiss Ice Hockey informiert.

Erste Kaderveränderung beim EHC Winterthur / Saison 2020/2021

Beim EHC Winterthur sind die folgenden Kaderveränderungen bisher bekannt:

Zuzüge:

Abgänge:

Verlängerungen:

Kein Meister & keine Auf- und Absteiger 2019/2020

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Thema „Corona-Virus“ (Covid-19) gibt es nun die folgenden Beschlüsse im Schweizer Eishockey:

 

SWHC: Final-Wochenende in Langenthal

Das Final-Wochenende im Swiss Women’s Hockey Cup (SWHC) findet am 25. und 26. Januar 2020 in Langenthal statt.

Final-Wochenende Langenthal

Auslosung Final-Wochenende

Halbfinal: Samstag, 25. Januar 2020

13:30 Uhr: HC Ladies LuganoZSC Lions

16:30 Uhr: SC ReinachEV BOMO Thun

Final: Sonntag, 26. Januar 2020

Spiel um Platz 3: Verlierer Halbfinal 1 – Verlierer Halbfinal 2

Spiel um den Cupsieg: Sieger Halbfinal 1 – Sieger Halbfinal 2

Girls‘ Hockey Day Langenthal

Am Final-Sonntag findet auch ein Girls‘ Hockey Day statt. An diesem Tag können Mädchen zwischen 4 und 12 Jahren, mit oder ohne Eishockey-Erfahrung, teilnehmen.

Wann: Sonntag, 26. Februar 2020 von 09:00 – 11:00 Uhr

Wo: Kunsteisbahn Schoren, Langenthal

Bilder HC Sierre – EHC Winterthur, 07.12.2019

Am Sonntag nach dem Spiel in Sierre hat sich der EHC Winterthur von seinem Headcoach und Sportchef Michel Zeiter getrennt. Weitere Infos auf der Homepage des EHC Winterthur.