Gartenstadt Winterthur: Schützenweiher

Der Schüzenweiher ist heute im Fokus des dritten Teils der Sommerserie „Gartenstadt Winterthur„. Früher war für mich hier das Minigolf immer am spannensten und im Sommer gabs danach ein Eis im Restaurant. Könnt Ihr ähnliches erzählen? Schreibt doch einen Kommentar dazu!

Im Buch „Gartenstadt Winterthur – Ein Führer durch Winterthurs Gärten, Pärke und Grünräume“ (Herausgeberin: Stiftung Edition Winterthur, Postfach 7, 8402 Winterthur, 2010, ISBN 978-3-9522599) wird über den Schützenweiher auf Seite 186 folgendens geschrieben: „Der am nördlichen Stadtrand gelegene Schützenweiher ist als Freizeitpark sehr beliebt und wird insbesondere an den Wochenenden intensiv genutzt. […].“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s