Gartenstadt Winterthur: Affenschlucht

Heute starte ich eine kleine Sommerserie unter dem Titel „Gartenstadt Winterthur“ in fünf Teilen und dafür habe ich „meine“ Stadt Winterthur mit der Kamera erkundet. Für den heutigen ersten Teil habe ich den Fokus auf die Affenschlucht gesetzt.

Die Winterthurer Zeitung bezeichnet die Affenschlucht als „das Natur-Paradies“, und für Winterthur Tourismus ist der Ort ein „Geheimtipp“, der sich mit einem „gemütlichen Spaziergang entlang der Töss“ kombinieren lässt. Wie erlebt und nutzt Ihr diese Wasserfälle? Teilt doch eure Erlebnisse und Erfahrungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s