Presseschau EHC Winterthur – EHC Visp vom 10. Januar 2017

Der Landbote: „Der EHCW packt seine Chance.“

„Zum ersten Mal seit Anfang Oktober hat der EHC Winterthur ein Team aus den Top 7 der NLB geschlagen. Beim 5:2 gegen Visp glänzte Alex Hutchings mit drei Toren, die er allesamt im Powerplay erzielte.“

Radio Rottu Oberwallis (rro): „Eishockey: Der Visper Löwe wackelt weiter.“

„Der EHC Visp verliert das Dienstagsspiel gegen den EHC Winterthur mit 5:2. Die Visper lassen viele Chancen aus und können sich nicht von ihrer Negativserie lösen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s