Penaltyschiessen HC Ajoie – HC La Chaux-de-Fonds

Das Penaltyschiessen zwischen dem HC Ajoie und dem HC La Chaux-de-Fonds vom Sonntag, 13. November 2016, war mit 46 Schützen wohl eines der längsten Shootouts der Geschichte im Männereishockey. Wer Zeit hat, kann sich das Ganze im Video anschauen. Anderenfalls gibts hier noch ein paar Pressestimmen dazu:

SRF: „Sechsundvierzig zum Sieg: Ajoie gewinnt bei Penalty-Rekord“.

20 Minuten: „Die 46 Penaltys von Pruntrut sind Weltrekord“.

Bote der Urschweiz: „Historisches Penaltyschiessen in der Ajoie“.

St. Galler Tagblatt: „Historisches Penaltyschiessen in der Ajoie“.

Blick: „Ajoie besiegt Chaux-de-Fonds erst nach 26 (!) Penaltys“.

 

Video: http://www.youtube.com TheCedo13

Titelbild: Eigene Darstellung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s