EHC Winterthur: Änderungen auf die Saison 2016/2017

Heute die Sonntagsgeschichte zur den Veränderungen in den letzten Wochen beim EHC Winterthur. Einerseits sind dies personelle Veränderungen im Staff und der Mannschaft, andererseits das Stadionsponsoring, welches für einigen Gesprächsstoff gesorgt.

Ein neuer Headcoach und Sportchef und ein neuer Geschäftsführer

Markus Studer war 10 Jahre lang Coach und Sportchef beim EHC Winterthur. Ich finde er hat einen super Job gemacht. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den tollen und unermüdlichen Einsatz.

Seit dem 24. Mai 2016 ist nun Michel Zeiter Headcoach und Sportchef der 1. Mannschaft. Hier kurz seine Stationen als Spieler und als Coach:

„Egal ob NHL oder 1. Liga – wenn wir als Team zusammenkommen, dann wollen wir alles geben“ Michel Zeiter

Mit Alexander Keller hat am 1. Mai 2016 ein neuer Geschäftsführer beim EHC Winterthur seine Tätigkeit aufgenommen.

„Im Zentrum stehen die Vermarktung unserer 1. Mannschaft sowie die Professionalisierung der Kommunikation.“ Alexander Keller auf die Frage des Winterthurer Stadtanzeigers, welche die vordringlichsten Aufgaben seien.

„Der EHC Winterthur muss noch stärker regional verankert sein.“ Alexander Keller im Gespräch mit dem Winterthurer Stadtanzeiger zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung des EHC Winterthur.

Neuer Stadionname

Der Name „Zielbau Arena“ und das damit verbundene Sponsoring der Zielbau AG aus Appenzell. Die einen schimpfen über die Kommerzialisierung des Sports. Andere fragen wundern sich, dass keine Unternehmung aus Winterthur das Sponsoring übernommen hat. Aber ich bin sicher, es gibt auch Stimmen, die mit diesem Sponsoring einverstanden sind. Für meinen Teil finde ich es gut, dass der EHCW Sponsoren gewinnen kann. Wünschenswert ist schon ein Partner aus Winterthur und Umgebung für den Stadionnamen. Ein Blick auf die Bandenwerbung im Stadion macht aber deutlich, dass Partner aus Winterthur und der Region vertreten sind.

Neue Spieler

Zu den prominenteren Neuverpflichtungen gehört wohl Adrian Wichser, welcher das Team auf die neue Saison hin verstärken wird.

„Ich erwarte nicht 20 Tore von ihm, aber er muss die vielen Jungen im Team führen.“ Michel Zeiter über Adrian Wichser

Zudem verstärken folgende Spieler den EHCW:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s