Eishockey WM 2016 in Moskau und St. Petersburg

Vom 06. bis 22. Mai 2016 wird in Russland, genauer in St. Petersburg und Moskau, die 80. Eishockey Weltmeisterschaft der Herren ausgetragen. Dazu die heutige Sonntagsgeschichte.

Eishockey Weltmeisterschaft

Die Eishockey WM in Russland spielen die 16 stärksten Nationen der Eishockey-Welt um den Titel. Dabei sind die folgenden Teams:

  1. Russland als Gastgeber
  2. Kanada als Titelverteidiger
  3. Schweiz
  4. Dänemark
  5. Deutschland
  6. Finnland
  7. Frankreich
  8. Lettland
  9. Norwegen
  10. Schweden
  11. Slowakei
  12. Tschechien
  13. Weissrussland
  14. Kasachstan (Aufsteiger)
  15. Ungarn (Aufsteiger)
  16. USA

Die folgende Gruppeneinteilung wurde nach der IIHF Weltrangliste nach Abschluss der Weltmeisterschaft 2015 festgelegt (in Klammern der aktuelle Rang der Weltrangliste):

Gruppe A

  1. Kanada (1)
  2. Finnland (4)
  3. USA (5)
  4. Slowakei (8)
  5. Weissrussland (9)
  6. Frankreich (12)
  7. Deutschland (13)
  8. Ungarn (19)

Gruppe B

  1. Russland (2)
  2. Schweden (3)
  3. Tschechien (6)
  4. Schweiz (7)
  5. Lettland (10)
  6. Norwegen (11)
  7. Dänemark (15)
  8. Kasachstan (17)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s