EVZ-Farmteam in der NLB?

Wie die Neue Luzerner Zeitung berichtet, plant der EV Zug ein Farmteam für die Saison 2016/2017 in der NLB  zu etablieren. Für die Heimspiele kommen mehrere Orte in der Zentralschweiz in Frage, ob an einem oder an mehrere Orten gespielt wird ist noch unklar. Zur Auswahl stehen Luzern, Zug, Seewen, Sursee und Küssnacht am Rigi. Die Finanzierung des Budgets von ca. 1,2 Millionen CHF ist noch nicht geklärt. Das Farmteam soll ein Bestandteil der Zuger Jugenförderung werden.

Da stellt sich mir die Frage, ob wir mit dem EHC Seewen ehemaligen Bekannten aus 1. Liga Zeiten in der NLB erhalten? Oder baut Zug den Küssnachter SC aus der 3. Liga oder den HC Luzern aus der 2. Liga zu einem NLB Team auf? Oder kommt die Elite A Mannschaft aus Zug zum Handkuss? Und woher kommt das Budget?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s