Hockey Thurgau

Am Samstag, 26. September 2015, ist der EHCW beim Nachbarn Hockey Thurgau in Weinfelden zu Gast.

Hockey Thurgau

Der Verein wurde 1989 als HC Thurgau gegründet. Die Idee war es, mit den besten Spielern des EHC Frauenfeld und EHC Weinfelden (seither SC Weinfelden) attraktives Eishockey im Kanton Thurgau, mit einer Mannschaft in der Nationalliga, zu bieten. Ende 1993 schloss sich der EHC Kreuzlingen (seit 2000 EHC Kreuzlingen-Konstanz) dem Konzept des HC Thurgau an. Aus dem HC Thurgau wurde 2014 Hockey Thurgau. Mit der Umbenennung wurde auch ein neues Logo vorgestellt.

Das Team spielte von 1989 bis 2000 in Weinfelden in der Güttingersreuti, bevor der Umzug  in die kreuzlinger Bodensee Arena von statten ging. Seit 2009 spielt der Club wieder in der Güttingersreuti in Weinfelden.

Güttingersreuti

An die Güttingersreuti dürften die einen oder anderen noch Erinnerungen aus der Zeit gegen den SC Weinfelden aus der 1. Liga haben. Auch Hockey Thurgau trägt hier seine Heimspiele seit 2009 aus, wie auch schon zwischen 1989 und 2000.

Die Halle wurde im Jahre 1981 eröffent und fasst total 3’100 Zuschauer. Davon sind 2’700 Stehplätze und 400 Sitzplätze. 2009 wurde die Halle nach einer Renovation wiedereröffnet.

Weinfelden

Verkehrstechnisch ist der Bahnhof von Weinfelden ein wichtiger Knotenpunkt im Kanton Thurgau. Intercity-Züge nach Winterthur, Visp, Brig, Biel, Romanshorn oder Kreuzlingen und Konstanz verkehren hier. Aber auch die S-Bahnen der Kantone Zürich, Thurgau und St. Gallen treffen hier aufeinander.

Die markanteste Sehenswürdigkeit Weinfeldens ist das Schloss. Der Erbauer der Anlage ist nicht gänzlich geklärt. Die Herrschaft über das Schloss und die Region hat aber über die Jahrhunderte hin gewechselt und heute ist das Schloss in Privatbesitz.

In Weinfelden finden alljährlich drei grosse Veranstaltungen statt: die WEGA, 2015 vom 24. – 28. September (wer Zeit hat, kann vor dem Spiel hingehen), die Schlaraffia, eine Messe für Wein & Gourmet, und das Weinfelder Weinfest. Alle drei Veranstaltungen locken jeweils zahlreiche Gäste nach Weinfelden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s